logo Kollegi Uri
icon menu
icon search
logo Kollegi Uri
icon menu
icon search
kollegi linien logo
Beschrieb

Worum dreht sich das Schwerpunktfach Italienisch?

Die dritte Landessprache Italienisch wird als Kultursprache, Wirtschaftssprache, Studiensprache, Berufssprache und Freizeitsprache vermittelt.




Spezifisch

Welche Besonderheiten gibt es im Schwerpunktfach Italienisch?

Die Unterrichtsarbeit in relativ kleinen Lerngruppen fördert die mündliche Ausdrucksfähigkeit nachhaltig. Es werden möglichst bald interessante, aktuelle Themen erarbeitet. Dabei wird nach Bedarf authentisches Materialien verwendet: Filmsequenzen, Lieder, Artikel, Werbungen, Sachtexte, Erzählungen, Romane, Theaterstücke. Tagesexkursionen ins Tessin und nach Norditalien runden das Programm ab.




Perspektiven

Was kann ich mit dem Schwerpunktfach Italienisch später anfangen?

Mit soliden Italienischkenntnissen steht einem ein Studium im italienischen Sprachgebiet der Schweiz offen. Bei Berufen im Journalismus, im Erziehungswesen und in der Bundesverwaltung kann das Italienische besonders wertvoll sein.




Eignung

Für wen eignet es sich?

Schülerinnen und Schüler mit Freude an Sprachen und der Bereitschaft, sich auf andere Kulturen einzulassen.




Eckdaten

Allgemein


Art des Fachs

Schwerpunktfach

Lehrplan


Promotion

Ja, zählt zur Promotion, wird an der Matura schriftlich und mündlich geprüft.

Lektionen pro Woche

3. und 4. Kl.: 3 Lektionen
5. Kl.: 4 Lektionen
6. Kl.: 5 Lektionen



Betreffende Stufen

1. Gym
2. Gym
3. Gym
4. Gym
5. Gym
6. Gym


icon close